Selbstbesteuerungsgruppe Bischof Kräutler
Startseite > Selbstbesteuerung > Steuerliche Absetzbarkeit


Steuerliche Absetzbarkeit

 

Seit 2010 stehen wir mit der Registriernummer SO 1507 auf der Liste der begünstigten Spendenempfänger des Bundesfinanzministeriums. Die Spenden an die Selbstbesteuerungsgruppe sind damit steuerlich absetzbar. 


ACHTUNG:

Ab 2017 wird die Absetzbarkeit vom Finanzamt automatisch vorgenommen. Dafür müssen wir jährlich alle Spenden elektronisch an das Finanzamt melden und dazu brauchen wir Ihre Daten!

Informieren Sie sich bitte mit dem Merkblatt HIER



 

ZUR GESCHICHTE:

Durch die Steuerreform ist es seit 2009 möglich, Spenden auch für Entwicklungshilfe steuerlich abzusetzen. Aus diesem Grund haben wir einen Verein gegründet, später die Statuten noch einmal den rechtlichen Erfordernissen der Finanzministeriums angepasst und uns von einer Wirtschaftsprüferin über Jahre zurück prüfen lassen. Die Prüferin hat übrigens alles in bester Ordnung gefunden! 

Trotzdem wurde unser Ansuchen vom Ministerium abgelehnt, weil wir nicht alle Voraussetzungen für die Erteilung eines Spendenbegünstigungs-bescheides gem. § 4a Z 3a EStG 1988 erfüllen. Wir haben gegen den ablehnenden Bescheid Berufung eingelegt und und dieser Berufung wurde stattgegeben.

Wir möchten allen danken, die uns bei diesen Behördenverfahren unterstützt haben!

 

 

 

Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles